Warning: fopen(system/config.php) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in /home/damsad/domains/biotechmed.pl/public_html/system/functions.php on line 774

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/damsad/domains/biotechmed.pl/public_html/system/functions.php on line 776

Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/damsad/domains/biotechmed.pl/public_html/system/functions.php on line 777
BioTechMed
Organisationsschema
Wirtschafts- und Forschungszentrum bilden Fachlabors seitens Konsortiums, z.B. Labor für Molekulardiagnostik, Labor für Biokatalyse, Labor für das Biomedizinische Ingenieurwesen, in denen das Gemeinsame Forschungsprogramm verwirklicht wird, das koordinierte Handlungen aller Konsortiumspartner umfasst, um konkrete Forschungsziele zu erreichen, insbesondere von wesentlicher wirtschaftlicher Bedeutung. Das zu verwirklichende Gemeinsame Forschungsprogramm umfasst - neben dem Zeitplan für einzelne Forschungsvorhaben, Forschungsprojekte, Forschungs- und Umsetzungsprojekte - einen ausführlichen Plan für Ausnutzung von erreichten Ergebnissen in der Wirtschaftspraxis und mit den zu erwartenden finanziellen Effekten.
Im Rahmen des Gemeinsamen Forschungsprogramms werden in dem Wissenschafts- und Forschungszentrum gemeinsame Projekte einzelner Konsortiumsgruppen durchgeführt, insbesondere im Bereich der Entwicklung und Umsetzung von:
neuen biologisch aktiven und biologisch relevanten Verbindungen, welche im Gesundheits- und Umweltschutz und bei der Herstellung von Konsumgütern verwendet werden,
  • neuen Biomaterialien,
  • Radiopharmaka, Kosmezeutika,
  • Informatiktechniken für medizinische Anwendungen,
  • Robotik für medizinische Anwendungen,
  • Molekulardiagnostik.

In dem Zentrum für Untersuchungen und Zertifizierung - zertifizierende und zertifizierte Labors (Osrodek Badan i Certyfikacji - Laboratoria certyfikujace i certyfikowane) werden Untersuchungen von chemischen Stoffen, Präparaten und Biomaterialien nach den internationalen Qualitätsvorgaben durchgeführt, die sich beziehen auf:
  • Eintragung von Medikamenten, darunter vorklinische und klinische Untersuchungen, Vermarktung von Kosmetika (Kosmezeutika, Nutrazeutika u.dergl.), biomedizinischen Materialien, neuen Diagnostik- und Behandlungsverfahren, insbesondere von hochentwickelten Technologien.

Zentrum für Didaktik und Schulungen mit Multimedialem Zentrum und Kongreßzentrum hat die Aufgabe, Schulungen, Seminars und Diplomstudien, die an die Bedürfnisse einzelner Benutzergruppen (Kunden) vor allen Dingen von kleinen und mittelgroßen Unternehmen angepasst sind, einzurichten und durchzuführen. Diese Schulungen sollen nicht nur wissenschaftliche Schwerpunkte betreffen, welche sich aus den im Rahmen des gemeinsamen Erforschungsprogramms auszuführenden Projekten ergeben.

Zentrum für Technologietransfer wird die Rolle als ein Beratungszentrum erfüllen, dessen Aufgabe ist, u.a. Seminars im Bereich der Entwicklungsmodelle von Technologien einzurichten, neue Beziehungen zu den Geschäftspartnern anzuknüpfen, innovative Projekte zu verwalten, Nachfrage- und Angebotsdatenbank von Technologien und den bei CZT BioTechMed generierten Dienstleistungen zu erstellen, Technologien-Audit der in der betreffenden Region tätigen Unternehmen durchzuführen und Know How über die Bedürfnisse von MSP zu verbreiten, Kommerzialisierungsmöglichkeiten von neuen Technologien zu ergründen, Geschäftspartner zu verknüpfen, unmittelbare interregionale Zusammenarbeit anzuknüpfen, darunter mit den Einrichtungen Europäischer Union im Bereich Unternehmergeist und Innovation.

IPR/Patent Office wird durch Centrum Transferu Technologii (Zentrum für Technologietransfer) verwaltet. Hier befinden sich alle Angaben zu der laufenden Tätigkeit von dem Centrum Zaawansowanych Technologii BioTechMed (Zentrum für Hochentwickelte Technologien BioTechMed), Technologie- und Dienstleistungsangebot von CZT BioTechMed.

KONTAKT

Organisations/Koordinationssbüro Zentrum für Hochentwickelte Technologien BioTechMed

Agata Kaczorowska
e-mail: agata.kaczorowska@gmail.com
oder agata.kaczorowska@p.lodz.pl

Grażyna Antonowicz
e-mail: grazyna.antonowicz @p.lodz.pl

Monika Kasieczka-Burnecka
e-mail: monika.kasieczka-burnecka@p.lodz.pl
Technische Hochschule
in Łódź
Skorupki Straße 6/8,
90-924 Lodz
Tel. (+48)42 631 20 41